dieBestenderStadt
dieBestenderStadt
6 mins read

Suppentipps für Bad Kreuznach

Wenn die kalten Tage kommen, steigt bei vielen Menschen automatisch die Lust auf eine gute und warme Suppe, natürlich nicht nur in Bad Kreuznach mit seinen knapp 50 Tausend Einwohnern. Die Suppe ist ein Gericht, das es bereits seit Jahrhunderten gibt, mit vielen verschiedenen Arten dieser beliebten großen oder auch kleinen Mahlzeit.

Welche verschiedenen Variationen von Suppen es gibt und was sie jeweils ausmacht, darüber berichten wir in diesem Blogartikel ein. Wir stellen euch auch einige Suppen mit ihren wesentlichen Bestandteilen vor, die man zu Hause bereiten kann.

Hauptsächlich wird eine Suppe durch das Garen von Gemüse, Fleisch und/oder von Hülsenfrüchten in einer Brühe hervorgebracht. Die Brühe kann natürlich auch im Laden kaufen, wenn man die Mühe zuhause scheut. Die Zutaten werden in dieser Brühe gegart und anschließend püriert, um eine Suppe zu erhalten.

Es gibt sowohl herzhaft-deftige als auch raffiniert-leichte Suppen Arten, die sich als Vor- oder Nachspeise, als auch als Hauptspeise eignen. Suppen kann mit frischen Zutaten machen und aus der Dose nehmen. Praktisch und simpel zuzubereiten sind Suppen aus der Dose oder aus der Tüte allemal, aber sie haben oft nicht den Geschmack und die Frische von selbstgemachten Suppen.

Hier wollen wir euch einfach mal die verschiedenen Arten von Suppen vorstellen, die wir ganz besonders gerne mögen:

#1 Gemüsesuppe - leichter Klassiker

Mit einer Brühe und Gemüse wird diese Suppe zubereitet.In der Regel ist sie vegetarisch oder vegan.

Das verwendete Gemüse in dieser Suppe kann variieren, je nachdem, was Ihr in eurem Kühlschrank oder in eurer Speisekammer habt.

#2 Die Hühnersuppe – wärmend und leicht

Diese Art Suppe wird mit Huhn, einer Brühe und Gemüse zubereitet. Gerne wird sie als Hauptgericht serviert.

Das Huhn in dieser Variante kann aus weißem oder dunklem Fleisch bestehen.

#3 Rindfleischsuppe für Bad Kreuznach

Diese Suppe wird aus Gemüse, Rindfleisch und einer Brühe zubereitet. Gerne wird sie als Hauptspeise serviert.

Steak, Schmorbraten oder Rinderhackfleisch kann das verwendete Fleisch für die Rindfleischsuppe sein.

#4 Fischsuppe – intensive Aromen

Die Fischsuppe wird mit Fisch, Gemüse und einer Brühe zubereitet. Weißfische wie Kabeljau, Heilbutt oder Schellfisch verwendet man dafür gerne.

Eine Fischsuppe – intensiv im Geschmack

Eine Fischsuppe – intensiv im Geschmack

Sie wird normalerweise als Hauptspeise kredenzt.

#5 Minestrone-Suppe, ein Hauch Italien

Diese Suppenvariante wird mit Gemüse, Hülsenfrüchten und einer Brühe zubereitet. In der Regel ist sie vegan oder vegetarisch.

Das bei einer Minestrone verwendete Gemüse kann variieren, abhängig davon, was Ihr zur Verfügung habt.

#6 Chilisuppe an der Nahe

Die Chilisuppe wird mit Chilischoten, Fleisch und Gemüse zubereitet. Sie ist sehr gut als Hauptgericht geeignet.

Je nach Gusto variieren die in dieser Suppe verwendeten Chili-Schoten.

#7 Tomatensuppe – wer´s fruchtig mag

Diese Sorte Suppe wird mit Brühe, Tomaten und Gemüse zubereitet. In der Regel ist sie vegan oder vegetarisch.

Ein in der Tomatensuppe verwendete Gemüse kann variieren, je nachdem, was zur Verfügung steht.

#8 Kartoffelsuppe für die Region Nahe

Diese Gattung wird mit Gemüse, Kartoffeln und einer Brühe zubereitet.

Weiße und rote Kartoffeln passen beide gut in die Kartoffelsuppe.

Die gehaltvolle Kartoffelsuppe

Die gehaltvolle Kartoffelsuppe

Normalerweise sind sie gesund, intensiv im Geschmack und leicht.

#9 Chowder - cremige Suppe

Chowder wird mit Gemüse, Fisch und Kartoffeln in einer cremigen Brühe zubereitet. Sie ist häufig Hauptgericht, weil sehr sättigend.

Mit Garnelen, Venusmuscheln oder Hummer kann man diese Suppe herzhafter machen.

#10 Pilzsuppe – Waldaromen

Gemüse, Pilzen und Brühe sind die Bestandteile von Pilzsuppen. Sie ist oft vegan oder vegetarisch.

Die in dieser Suppe verwendeten Pilze können variieren, abhängig davon, was aktuell saisonal zu bekommen ist.

#11 Die Brokkolicremesuppe

Diese Art von Suppe wird mit Brokkoli, Milch und einer Mehlschwitze bereitet.

Die Brokkoli-Cremesuppe wird sowohl als Vorspeise als auch als Hauptgericht serviert.

#12 Erbsensuppe in Bad Kreuznach

Schinken, einer Brühe und Erbsen sind die Bestandteile der Erbsensuppe. Die Erbsensuppe ist eine populäre Hauptgericht.

Um diese Suppe herzhafter zu machen, kann der Schinken mit Speck oder Wurst ersetzt werden.

#13 Karottensuppe – Suppen-Vitamin A

Diese Suppenvariante wird mit einer Brühe, Karotten und Gemüse zubereitet. Als Vorspeise oder als Hauptspeise ist sie flexibel verwendbar.

Die Karotten-Suppe wird mit wechselnden Gemüsesorten verfeinert, je nach saisonaler Verfügbarkeit.

#14 Wurstsuppe – eine rustikale Variante

Wie der Name schon nahelegt, wird diese Sorte Suppe aus Wurst, einer Brühe und Gemüse zubereitet. Sie taugt mit ihrer Schwere gut als Hauptspeise.

Viele verschiedene Wurstarten können ihren Weg in die Wurstsuppe finden. Wer es gerne deftig hat, der wird die Wurstsuppe mögen, obwohl sie wahrscheinlich nicht jedermanns Geschmack ist.

#15 Eine Zwiebelsuppe für kalte Tage

Viel Zwiebeln, Kalbs- oder Rinderbrühe und Knoblauch werden für eine Zwiebelsuppe eingesetzt. Sie wird gewöhnlich mit Croutons und Käse serviert.

Eine Zwiebelsuppe ist ein französischer Klassiker, der sich hervorragend für kalte Tage eignet.

#16 Bouillabaisse – französische Versuchung in Rheinland-Pfalz

Diese Art von Suppe wird mit Gemüse, Fisch, Schalentieren und Brühe bereitet. Auch sie wird gewöhnlich als Hauptspeise auf den Tisch gebracht.

Der Klassiker aus Frankreich Bouillabaisse wird oft mit unterschiedlichen Fischsorten gemacht.

#17 Kürbissuppe – Halloween im Teller

Eine Kürbissuppe wird aus Kürbis, Brühe und Gemüse bereitet.

Goldgelb kommt die Kürbissupppe daher

Goldgelb kommt die Kürbissupppe daher

Sie wird gewöhnlich als Vorspeise und als Hauptspeise serviert.

Die Kürbissuppe wird oft nach eigenem Geschmack angereichert mit verschiedenen Gewürzen.

#18 Spargelsuppe – fein und saisonal

Diese Art von Suppe wird mit Spargel, Brühe und Gemüse zubereitet.

Sie wird gerne als Hauptgericht oder aber auch als Vorspeise serviert. Eine Spargelsuppe wird oft mit einigen Kräutern wie Schnittlauch angereichert.

#19 Bad Kreuznacher Brotsuppe

Eine Brotsuppe wird mit Gemüse, einer Brühe und natürlich Brot gekocht. Vorspeise und Hauptgericht – eine Brotsuppe kann beide Disziplinen.

Mit unterschiedlichen anderen Zutaten kann man Brotsuppe verfeinern.

#20 Ochsenschwanzsuppe – kräftiger Genuss

Diese Suppenart wird mit Gemüse, einer Brühe und einem Stück Ochsenschwanz bereitet. Eine Ochsenschwanzsuppe wird gerne mit verschiedenem Gemüse verfeinert.

Die Ochsenschwanzsuppe drängt sich satt machend als Hauptspeise auf, kann aber natürlich auch als Vorspeise gegessen werden

#21 Gulaschsuppe – Ungarn an der Nahe

Die Gulaschsuppe wird aus Gemüse, Brühe und Rindfleisch bereitet. Die Gulaschsuppe ist sicher ein Hauptgang, so schwer wie sie daherkommt. Mit Hühner- oder Schweinefleisch kann das Rindfleisch eingetauscht werden, um sie deftiger oder feiner zu machen.

Es gibt also reichlich Varianten, sich eine Suppe zu bereiten. Macht Versuche mit verschiedenen Zutaten und seid ideenreich. Suppen sind zudem eine gute Möglichkeit, übrig gebliebenes Gemüse und Fleisch zu verwerten, und daher auch eine kostengünstige Mahlzeit. Auch als Vorrat Suppe eine hervorragende Möglichkeit, weil sie vorbereitet- und für später eingefroren werden kann. In vielen Großstädten gibt es spezielle Suppenbars, bestimmt auch in der Nähe bei euch.

Suppen können unglaublich flexibel verwendet werden – ganz egal, ob Ihr ein schweres Hauptgericht oder eine unaufdringliche Vorspeise haben wollt.