dieBestenderStadt
dieBestenderStadt
7 mins read

Tipps für das Hochzeitsessen in Bad Kreuznach

Den Ehebund besiegeln gewöhnlich diejenigen, die Liebe des Lebens gefunden haben – man will sie selbstverständlich nicht mehr gehen lassen – da machen die Einheimischen in Bad Kreuznach im Südwesten von Deutschland keine Ausnahme. Wurde die Fragen aller Fragen mit der erhofften Antwort beantwortet, so werden direkt die ganzen Vorbereitungen getroffen.

Zuerst muss werden, welches Budget vorliegt und dieses realistisch aufgeteilt werden. Und eine Hochzeit hat es wahrhaft. Man beachte alleine schon die Aufwendungen für die Kosmetik, Frisur und Outfits für das Hochzeitspaar. Aber das ist nur die spitze des Eisbergs. Kosten für die Gastgeschenke, das Essen, personalisierte Einladungen, den Polterabend, den Hochzeitswagen und die Location kommen noch dazu. Und das sind längst nicht alle Ausgaben.

Hingucker sind oft die Hochzeitskleider

Hingucker sind oft die Hochzeitskleider

Natürlicherweise ist ein Hochzeitswagen oder auch ein Unterhaltungsprogramm optional, darum könnte man sich auch selbst kümmern. Wichtig: es sollte unbedingt genug für die Bewirtung der Gäste einbezogen werden. So sind nicht nur die Herzen der Menschen mit Liebe gefüllt, sondern auch die Mägen.

Ein wichtiger Hinweis

Dieser Hinweis liegt eigentlich schon fast auf der Hand, dennoch raufen sich viele Paare die Haare. Wenn man sich in die Perspektive der Hochzeitgäste hineinversetzt, so kann die Hochzeitsplanung erleichtert werden.

Welche Bedürfnisse haben sie zu welchem Zeitpunkt und an welchem Ort? Erwarten sie ein Festtagsmenü der Extraklasse oder feiern sie auch Fingerfood? Vielleicht wart ihr selbst schon auf der einen oder anderen Hochzeit, erinnert euch zurück: Was habt ihr vermisst oder was hätte in eurer Meinung nach verbessert werden können? Das eine Hochzeit nicht perfekt läuft, ist schon klar, aber wie waren eure Erlebnisse bei Hochzeiten bei denen ihr zu Gast wart. Wie wurden mit Problemen wie etwa einen spontanen Wetterwechsel umgegangen?

Hierbei aber nicht eure eigenen Vorstellungen und Wünsche vergessen, es ist ja schließlich euer Hochzeitstag. Versucht sie einfach in Einklang mit denen eurer Hochzeitsgäste zu bringen. Was eigentlich auf der Hand liegt, aber dennoch beachtet werden sollte, behaltet die vorherrschende Jahreszeit am Hochzeitstag im Hinterkopf. Im Winter können Bedürfnisse und Schwierigkeiten auftauchen, die es zur Sommerzeit nicht gibt. Versucht, Kompromisse zu finden und alle Eventualitäten auszuschließen.

Hierzu gehört auch ein Probeessen! Lasst euch euer ausgewähltes Essen zubereiten und nehmt euch Zeit beim Verkosten. Denn so habt ihr vorher die Chance, das eine oder andere an eurem Menü zu ändern.

Die Möglichkeiten der Essensausgabe

Die Entscheidung - Hochzeitsbuffet oder doch lieber Hochzeitsmenü? Durch die Art und Weise wie das Menü präsentiert wird, kann sich nicht nur die Atmosphäre der Location umgestalten, es nimmt auch Einfluss auf den Verlauf des Tages.

Entscheidet ihr euch für ein Buffet, so beweisen die Erfahrung, dass das Menü durch die entspannte Umgebung und die gute Laune der Gesellschaft etwas länger andauert, als wenn das Essen serviert werden würde. Wenn es die zeitlichen Rahmenbedingungen eurer Location möglich macht, dann könnt ihr euch natürlich so viel Zeit zum Essen nehmen wie ihr möchtet, das heißt so wie es dann eure zeitliche Planung möglich macht. Darum ist die Wahl der Location wie etwa dem so wichtig. Denn je nach der Größe eurer Location, kann es sein das diese keinen Platz für ein Buffet hat.

Möchtet ihr eure Torte zum Kaffeetrinken servieren, also am Nachmittag oder als letztes Highlight des Großen Tages und sie als Mitternachtsimbiss verteilen? Vielleicht möchtet ihr ja auch keine klassische Hochzeitstorte, dazu kommt weiter unten mehr.

Das Hochzeitsmenü in Bad Kreuznach

Das bemerkenswerte an einem Hochzeitsmenü, ist der besondere Flair, der mitschwingt und die Feier noch etwas festlicher rüberkommen lässt. Wir möchten euch nicht sagen was schlechter oder besser ist, aber die Erfahrung zeigt, dass ein Menü förmlicher rüberkommt und besser die Besonderheit des großen Tages rüber bringt, als ein Buffet.

So könnt nicht nur ihr euch angenehm Ausruhen und genießen, auch eure Hochzeitsgäste werden verwöhnt und dürfen sich auf die gute Stimmung konzentrieren. So ist es einfach für alle angenehmer und alle können den Tag in Ruhe genießen. Nur für den Toilettengang ist jeder noch selbst zuständig.

Allgemein ist wichtig, dass die Bewirtung problemlos funktioniert und ausreichend Personal für euch da sind. Stimmt die Bewirtung, dann bekommen die komplette Gesellschaft gleichzeitig Ihr Essen und niemand verfällt in Futterneid.

Ein anderer Pluspunkt eines Gängemenüs ist dieser, dass ihr und eure Gäste schöne Bilder vom Essen machen können. Denn selbstverständlich werden diese ästhetisch und schmackhaft vorbereitet bevor es aufgetischt wird.

Das Hochzeitsbuffet an der Nahe

Ein Hochzeitsbuffet bietet sich vor allem in den Sommermonaten perfekt an - Stichwort BBQ-Buffet.

Buffets sind bei Hochzeiten in Bad Kreuznach beliebt

Buffets sind bei Hochzeiten in Bad Kreuznach beliebt

Bei einem Buffet kann Bewegung und Schwung aufkommen und sich vorteilhaft auf die gute Laune der Party auswirken. Der Grund ist einfach: Ein Gängemenü ist zeitlich durchgeplant und kann so recht unnatürlich wirken.

Der Vorteil eines Buffets ist dieser, dass jeder Gast selbst aussuchen kann, wie viel und was er gerne verspeisen möchte. Die tendenziell große Vielfalt an Speisen garantiert schon fast, dass jede und jeder etwas besonders Leckeres für sich findet.

Eine Warteschlange bei einem Buffet ist zwar möglich, ist weiter aber gar nicht so nachteilig, da sich so die Hochzeitsgäste schon etwas beschnuppern können. Allerdings lassen sich bei einem Buffet einzelne Punkte des Unterhaltungsprogramms wie Reden, Spiele oder die Vergabe von Aufgaben an das Brautpaar wohl eher schlecht einplanen, weil es zu jeder Zeit wenigstens einen Gast gibt, der am essen ist.

Die Heiratstorte – der Klassiker

Kommen wir nun zu der typischen Hochzeitstorte, mit ihrem weißen, mehrstöckigen und schlichten Design. Da nun jeder ein inneres Bild dieser Torte vor Augen hat, schadet es auch nicht mal etwas Neues wagen zu wollen.

Optik ist indes nicht alles, der Geschmack ist das Wichtigste! Selbstverständlich sollte sie ein eye-catcher sein – keine Frage.

Dennoch sollte sie auch so gut munden, wie sie aussieht, sonst ist es etwas ernüchternd. Kein Gast hat Lust, sich durch eine harte Fondantschicht durch zu essen, um sich dann mit einem bröseligen Tortenboden zu plagen.

Es ist natürlich euch überlassen, wie ihr eure Torte am Ende gestalten möchtet. Torte ist allerdings nicht gleich Torte. Die Auswahl der Formen ist riesig: quadratische, tropfenförmige, runde, herzförmige oder gar sechseckig.

Das war nur die Basis, wie soll der Stil der Torte sein: Soll die Torte ein im trendigen Boho Style daher kommen oder ein Naked Cake werden, mit Marzipan, Fondant oder Buttercreme eingekleidet sein oder entscheidet ihr euch direkt für eine aufwändige Motivtorte?

Sicher seid ihr zwei keine 08/15 Menschen und damit auch nicht eure Hochzeitstorte.

Aber ihr werdet ein Stil oder möglicherweise auch ein Motiv finden, die euch beiden gefällt. Ideen können gemeinsame Hobbys, Reisen oder Insider geben.

Die Geschmäcker der Torte

Noch ein weiterer kleiner Tipp, besonders wenn ihr euch für eine mehrstöckige Torte mit unterschiedlichen Geschmäckern entschieden habt: Vielleicht möchtet ihr die Geschmacksrichtungen nicht nach Etagen verändern, sondern teilt die Torte über alle Ebenen in eine rechte und linke Seite sein. So könnte eine Hälfte mit einer feinen schokoladenen Füllung versehen und die andere Seite mit einer fruchtigen Himbeerfüllung.

Dadurch müssen eure Gäste nicht abwarten, bis man ihre favorisierte Etage anschneidet. Über Geschmack lässt sich bekanntlich auch mit dem Bad Kreuznacher nicht streiten und so können alle Hochzeitsgäste ihren Vorlieben nachgehen. Aber selbstverständlich könnt ihr es so gestalten, wie ihr es wollt.

Etageren sind eine Option für euch, wollt ihr eure Gäste gerade nicht auf ihre liebste Schicht warten lassen. Auch jene kann man ganz fein verzieren, denn sie bieten viel Platz.

Die Hochzeitstore: Ein Aushängeschild der Feier

Die Hochzeitstore: Ein Aushängeschild der Feier

Hochzeitstorte - Alternativen in Bad Kreuznach

Ist Torte nicht so euer Thema, auch kein Problem, es gibt zahlreiche Alternativen. Habt ihr schon mal an ein Hochzeits-Dessert gedacht?

Gerade für kleinere Hochzeiten sind schön servierte Dessertschälchen wunderbar geeignet. So hab ihr trotz wenigen Gästen die Chance einer breiten Auswahl.

Außerdem könnt ihr so hervorragend auf unterschiedliche Essgewohnheiten eingehen: gluten- und lactosefrei, vegan, Diabetes sowie die Allergien können ganz einfach berücksichtigt werden.

Jetzt abstimmen für die besten Hochzeitslocations in Bad Kreuznach

Vieles was wir besprochen haben, mag auf den ersten Blick vielleicht banal aussehen, die Summe aller zusammengenommen macht es schwierig – schließlich will man speziell an diesem Tag wenig dem Zufall überlassen. Wofür gibt es sonst gibt es auch in der Stadt im Rheinland-Pfalz mit ihren knapp 50 Tausend Einwohnern professionelle Hochzeits-Planer, die die Prozesse ganz genau kennen – niemand unter uns hat mit dem Heiraten wohl allzu viel Übung.

Für den so wichtigen Punkt der Wahl der richtigen Location wie zum Beispiel dem hofgut rheingrafenstein , haben wir hier die Liste der besten Hochzeitslocations in der Stadt an der Nahe online gestellt. Ihr könnt dort euch Tipps holen und selbstverständlich auch ein Vote für euren Favoriten in Bad Kreuznach oder in der Nähe abgeben.